Starten Sie ihr Softwareprojekt mit Smartsquare
xing twitter linkedin github
We're hiring!

Privacy in Individualsoftware

1. Februar 2022 | 13:21 Uhr Von: Daniel Rosowski

Bild zum Artikel

Schutz personenbezogener Daten - Privacy by Design

Für uns als Softwareentwickler ist das Thema Datenschutz ein ständiger Begleiter, weil wir in der Praxis in fast jedem Projekt auch personenbezogene Daten verarbeiten.

Für Smartsquare bedeutet das, den Schutz dieser Daten schon in der Konzeption zu berücksichtigen und dann während der Entwicklung fest in die Software einzubauen. Ganz praktisch:

  • Personenbezogene Daten frühzeitig identifizieren, klassifizieren und sauber modellieren.
  • Gespeicherte Daten mit Authentifizierungs-, Autorisierungs-, Verschlüsselungs- und Anonymisierungskonzepten schützen.
  • Funktionen vorsehen, um Betroffenenrechte im Betrieb mit minimalem Aufwand und ohne technische Probleme umzusetzen.

Der Schutz von personenbezogenen Daten ist gar nicht so schwer, wenn man ihn während der Entwicklung schon berücksichtigt.

Das ist Privacy-by-Design in der Softwareentwicklung.

Zurück zur Übersicht