Starten Sie ihr Softwareprojekt mit Smartsquare
xing twitter linkedin github
We're hiring!

Aktualisiertes White Paper: Richtigen MQTT-Broker finden

2. Juni 2021 | 08:13 Uhr Von: Alexander Niemann

Bild zum Artikel

MQTT ist de facto ein Standard-Protokoll in der IoT-Welt, was sich in den letzten zwei Jahren am großen Interesse an unserem White Paper zum Thema MQTT Broker gezeigt hat. Jetzt war es an der Zeit für kleinere Updates am Dokument und die neue Version steht ab sofort zum Gratis-Download bereit.

Der Broker ist eine erfolgskritische Komponente in Entwicklung und Betrieb von IoT-Plattformen, denn über ihn wird der gesamte Nachrichtenverkehr abgebildet. Wir haben in unseren Projekten von Anfang an die Erfahrung gemacht, dass es nicht den einen, für alle denkbaren Anwendungsfälle am besten geeigneten Broker gibt. Es kommt vielmehr auf die individuellen Anforderungen des Kunden sowie die Einsatzszenarien an, und dementsprechend sollten die Auswahlkriterien gestaltet werden.

Die große Auswahl an MQTT-Brokern kann in drei Hauptströmungen unterteilt werden: Services aus der Public Cloud (also z.B. AWS oder Azure) einerseits sowie Broker zum Eigenbetrieb mit kommerzieller oder Open Source Lizenz andererseits. Um beim ersten Schritt in der Auswahl eines geeigneten Brokers zu unterstützen, haben wir dieses White Paper geschrieben. Es vergleicht die drei Ansätze, ihre unterschiedlichen Philosophien und die Implikationen für Anwender an Hand jeweils eines prominenten Vertreters (AWS IoT Core, HiveMQ und Mosquitto). Wir erläutern die relevanten Kriterien für die Auswahl eines Brokers und legen damit die Basis für die Erstellung einer Shortlist, aus der schließlich das am besten passende Produkt ausgewählt werden kann.

Laden Sie das White Paper gerne sofort herunter: White Paper Download

Und natürlich freuen wir uns auch über Feedback. Oder Sie rufen direkt an und sprechen unverbindlich mit uns!

Zurück zur Übersicht