Digitalisierungs-Labor

Entwickeln und erproben Sie digitale Produkte für die Zukunft Ihres Unternehmens.

Sie buchen uns, um innerhalb eines festen Zeit- und Kostenrahmens “hands-on” an Ihrer Digitalisierungs-Strategie zu arbeiten. Wir erzeugen keine Dokumente, sondern testbereite Prototypen.

Im Digitalisierungs-Labor kommen Ihr Branchen-Knowhow und unsere IT-Expertise zusammen, damit Neues entsteht. Wir schauen über Tellerränder, werfen technische Fesseln ab und generieren Ideen, die unmittelbar in Prototypen umgesetzt und erprobt werden.

Vor dem Start des Digitalisierungs-Labors legen Sie ein Kostenlimit fest und wir definieren, welche Ressourcen mindestens verfügbar sein werden. Gerne unterbreiten wir Ihnen auch ein individuelles Angebot darüber, die Kosten für das Labor auf ein darauf folgendes Entwicklungsprojekt anzurechnen.

Denken Sie outside the box und nutzen Sie die Energie und Erfahrungen eines interdisziplinären Teams, um Ihren Weg in das digitale Zeitalter zu finden.

Fallstudie: Der dynamische Businessplan

    • kreatives Denken für Digitalprodukte und neue Geschäftsmodelle
    • enge Zusammenarbeit mit einem agilen Entwicklungs-Team
    • schnell lauffähige Prototypen und Minimum Viable Products (MVPs)
    • direktes Feedback aus Ihrem Unternehmen und vom Markt
    • keine technischen oder organisatorischen Schranken
    • kalkulierbare Kosten und Risiken

Methoden

Geschäftsmodellinnovation

Sie überlegen noch, was Digitalisierung für Ihr Unternehmen bedeutet? Wir nutzen zum Beispiel den St. Galler Business Model Navigator, um auf strukturierte Weise neue Geschäftsmodelle zu entwickeln.

Design Thinking

Sie möchten ein Produkt entwerfen, das kompromisslos auf Kundennutzen ausgerichtet ist? Wir schaffen ein kreatives Umfeld, arbeiten multidisziplinär und wenden die Prinzipien des Design Thinkings an.

Agile Softwareentwicklung

Sie möchten nicht lange Spezifikationen schreiben, die innerhalb kürzester Zeit wieder obsolet sind? Wir bringen Sie nah an die Entwicklung, mit kurzen und möglichst häufigen Feedbackschleifen.

Wie funktioniert es?

    • Sie nehmen Kontakt mit uns auf und wir lernen uns kennen.
    • Wir führen gemeinsam Digi-Check Initialworkshop durch. Danach kennen wir Ausgangslage und haben den Rahmen für das Vorhaben abgesteckt.
    • Sie erhalten von uns ein Festpreisangebot für die Einrichtung eines individuellen Digitalisierungs-Labors, maßgeschneidert auf Ihre individuelle Situation.
    • Nach der Beauftragung erarbeiten wir in wiederkehrenden Workshops gemeinsam Produkt-Hypothesen, die dann schnell (gegebenenfalls sogar mehrmals täglich) umgesetzt werden.
    • Sie validieren die von uns gelieferte Software. Die Ergebnisse fließen in Form neuer Hypothesen und Anforderungen direkt in die Entwicklung zurück.

Am Ende der vordefinierten Laborphase liegt eines dieser drei möglichen Ergebnisse vor:

    • Sie haben ein vielversprechendes digitales Produkt oder ein neues Geschäftsmodell entdeckt und starten damit in eine reguläre agile Entwicklung.
    • Sie sind noch nicht ganz von der angedachten Innovation überzeugt und starten ein weiteres Digitalisierungs-Labor, um dem Problem noch besser auf den Grund zu gehen.
    • Sie konnten ein Thema oder eine Idee als nicht erfolgversprechend einstufen und zu den Akten legen, um Freiraum für einen neuen Innovationsansatz zu gewinnen.

Einfacher Start: Smartsquare Digi-Check

Sie wissen noch nicht, was “digitale Transformation” für Ihr Unternehmen eigentlich bedeuten soll? Und ob Sie damit zusätzliche Werte für Ihre Kunden schaffen können? Dann sollten Sie für eine erste Orientierung den Smartsquare Digi-Check nutzen!

Digi-Check bedeutet: Wir kommen für einen vierstündigen Workshop zu Ihnen ins Haus oder laden Sie zu uns ein, um den Digitalisierungsbegriff mit Leben und Ideen zu füllen sowie Pozenziale zu identifizieren. Unser gemeinsames Ziel ist, eine Liste von vorläufig bewerteten Digitalisierungs-Chancen zu erstellen. Auf dieser Basis können Sie fundiert über die Einrichtung eines Digitalisierungs-Labors entscheiden.

Sprechen Sie uns einfach an, gemeinsam finden wir Wege.

Ihr direkter Ansprechpartner

Haben Sie Fragen, Anmerkungen oder möchten weitere Informationen erhalten? Dann nehmen Sie doch einfach direkt Kontakt mit mir auf. Ich freue mich auf Ihre Mail oder Ihren Anruf.

Alexander Niemann

Geschäftsführer & Business Architect